Laboratory & Seminars

Am Lehrstuhl für Regelungstechnik werden verschiedene Vorlesungen, Praktika und Seminare angeboten. Die folgenden Veranstaltungen finden regelmäßig im Sommersemester statt. Weitergehende Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen finden Sie unter den angegebenen StudOn- bzw. UnivIS-Links.

 

Wintersemester | Sommersemester | beide Semester

Praktika

Betreuer:

Inhalt:

Das Praktikum vermittelt die Anwendung automatisierungstechnischer Grundlagen und Verfahren aus den Bereichen Regelungstechnik, Sensorik sowie elektrische Antriebstechnik.

Inhalte des Praktikums:

  • Zustandsregelung eines reduzierten Helikoptermodells (LRT)
  • Dreitank-Füllstandsregelung (LRT)
  • Abstands- und Wegsensoren (ASM)
  • Durchflussmesstechnik (ASM)
  • Befüllautomat (EAM)
  • Ebenenpositioniersystem „Heißer Draht“ (EAM)

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn

Betreuer:

Inhalt:

Im Praktikum werden grundlegende Methoden der Regelungstechnik simulativ und experimentell auf verschiedene Versuchsaufbauten angewandt.

Insgesamt werden sechs Versuche durchgeführt zu den Themen

  • 3-Tank-Versuch
  • Active Suspension
  • Magnetschwebeversuch
  • Schwenkarm
  • Matlab / Simulink (zwei Termine)

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn

Betreuer: 

Inhalt:

Im Praktikum werden fortgeschrittene Methoden der Regelungstechnik auf verschiedene Versuchsaufbauten angewandt. Zur Auswahl stehen Versuche zu fünf Vertiefungsvorlesungen, von denen drei bearbeitet werden müssen. Jeder Versuch erstreckt sich über zwei Termine, die entweder am selben Aufbau oder an zwei verschiedenen Aufbauten durchgeführt werden.

  • Digitale Regelungen: Inverses Pendel (zwei Termine)
  • Regelung nichtlinearer Systeme: Laborkran und Ball-auf-Platte (jeweils ein Termin)
  • Numerische Optimierung und modellprädiktive Regelung: Ball-auf-Platte und Laborkran (jeweils ein Termin)
  • Robotik 1 (Regelungstechnische Grundlagen): Panda-Roboter (zwei Termine)
  • Ereignisdiskrete Systeme: Aufzug (zwei Termine)

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn

Betreuer:

Inhalt:

  • In diesem Modul werden Aufgabenstellungen aus dem Themenfeld der mobilen Robotik theoretisch erarbeitet und an einem Spot von Boston Dynamics praktisch umgesetzt. Die Ergebnisse der Literaturrecherche sowie der Umsetzung werden im Rahmen eines schriftlichen Berichts ausgearbeitet und anschließend mittels einer Präsentation vorgestellt.

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn
  • Projekt Mobile Robotik: PDF
  • Video: Film

Betreuer:

Inhalt:

  • Matlab/Simulink zum Entwurf von Regelkreisen
  • Modellbildung zur Regelung diverser Laboraufbauten
  • Reglerentwurf für diverse Laboraufbauten

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn

Seminare

Betreuer:

Inhalt:

Im Seminar sollen Studierende zu einem aktuellen Forschungsthema der Steuerungs- bzw. Regelungstechnik eine Literaturrecherche durchführen, die Ergebnisse schriftlich zusammenfassen und in einem Vortrag präsentieren sowie die anderen Vorträge kritisch diskutieren. Die genauen Themen werden zu Semesterbeginn festgelegt.

Im Sommersemester liegt der Schwerpunkt auf ereignisdiskreten Systemen. Im Wintersemester werden Themen aus den Bereichen Regelung, Optimierung und Robotik behandelt.

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn

Betreuer:

Inhalt:

Im Seminar sollen Studierende zu einem grundlegenden Thema der Regelungstechnik eine Literaturrecherche durchführen, die Ergebnisse schriftlich zusammenfassen und in einem Vortrag präsentieren sowie die anderen Vorträge kritisch diskutieren. Die genauen Themen werden zu Semesterbeginn festgelegt.

Links:

  • Weiterführende Informationen und Downloads finden Sie unter StudOn